// du liest...

Allgemein

Erste Gürtelprüfung 2016 in 5 Stunden erfolgreich durchgeführt!

Prüfung bestanden!

Prüfung bestanden!

Die erste Gürtelprüfung des Jahres ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Alle 32 Teilnehmer waren bestens vorbereitet und konnten in den Bereichen Poomsae, Ilbo Taeryon, Kyorugi, Hosinsul und Kyokpa ihr Können zum Besten geben. Zuerst waren unsere Minis dran und haben Prüfer Udo Keuter mit ihren Leistungen überzeugen können. 20 Minis gingen an den Start und nach 2 Stunden konnte jeder die Urkunde zum neuen Gurt wohl verdient entgegennehmen. Im Jugend und Erwachsenenbereich stellten sich 12 Teilnehmer den Anforderungen. In zwei Gruppen, Anfänger und Fortgeschrittene, führte unser neuer Trainer Robby Kretzschmar, 3. Dan, sie insgesamt 3 Stunden durch alle Prüfungsfächer. Es wurden ausnahmslos tolle und überzeugende Leistungen gezeigt. Leider durfte unser Neuzugang der Abteilung, Ramin Majidi, noch nicht offiziell an der Prüfung teilnehmen. Er startete „außer Konkurrenz“ und konnte mit seiner Motivation und Leistung überzeugen. Wenn Ramin so weiter macht, dann hat er gute Chancen, in der nächsten Prüfung den 9. Kup zu überspringen und sich sofort den Gelbgurt zu sichern. Für Hanna, Michelle und David war es die letzte Prüfung im Vereinsrahmen. Jetzt steht die Vorbereitung für den Schwarzgurt, den 1. Dan auf dem Programm! Allen zusammen wünscht die Abteilungsleitung einen herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!!