// du liest...

Allgemein

Selbstverteidigung mal ganz anders

Beim letzten Freitagstraining des Jahres hatten wir das Vergnügen mit der waffenlosen Selbstverteidigung Ju Jutsu zu verbringen. Als Trainer konnten wir den Selbstverteidigungsausbilder der Zoll-Einsatzkräfte am Münchener Flughafen, Ottmar Thalmeier, verpflichten. Einfache und effektive Techniken, die schnell nach einem eingeschliffenen "Plan" vom Körper jederzeit abrufbar sind, machen Ju Jutsu zu einem alltagstauglichen Selbstverteidigungssystem. Das werden wir sicherlich in unser Training einbauen. Es hat mal wieder Spaß gemacht, das Jahr mit Euch sportlich zu bestreiten. Jetzt gibt es ein paar Tage Ruhe und wir lassen es in 2015 wieder so richtig krachen. Wir rufen in diesem Jahr die „Dan Challenge“ aus. Ich bin gespannt, wer sich alles daran beteiligt.

 

Lehrgang_JuJutsu